ARTLESSBOX

Einzigartig: Beschreibbare Aufstellungsfiguren der Artless-Box sorgen für optimalen Überblick

Wer mit Figuren aufstellt, muss sich mitunter viele Positionen merken: Welche stand noch mal für den Vater, den Chef oder den Konflikt? Wer schaut wohin?

Die Figuren in der Artless-Box können Sie einfach mit den dazugehörigen Stiften beschriften. So wissen Sie als Aufstellender oder Kunde/Klient jederzeit, wer was symbolisiert und wer wen anschaut oder in welche Richtung guckt.

Später lässt sich die Beschriftung mit einem feuchten Tuch leicht wieder entfernen. Neben den Stiften aus der Box können Sie auch andere, wasserlösliche Stifte einsetzen.

VIELFÄLTIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN

Sie sind coachend, beratend oder therapeutisch tätig? Dann wissen Sie wahrscheinlich, dass Figuren z.B. in der Einzelarbeit eine hilfreiche Möglichkeit sind, systemische Strukturen dreidimensional in den Raum zu stellen – auch wenn dieser klein ist. Sie haben Vorteile: Stühle brauchen mehr Platz. Menschliche Stellvertreter müssen organisiert werden.

+Die Figuren aus der Artlessbox wirken leicht und fast „wie zufällig“ – und erzeugen trotzdem hohe Wirkung! Setzen Sie sie darum gern ein für:

  • Beratungsprojekte in Unternehmer/innen, Personaler/innen
  • Um ein Team „hinzustellen“ – wie ist es aufgestellt, wer steht wo?
  • Organisationen
  • Supervision: Auch wenn Sie über Ihr Projekt oder der Kunde über sein Projekt reflektieren möchten

Weil sie so neutraler wirken, kann man ihnen jedwede Bedeutung geben. Sie sind darum eine schöne Alternative zu den klassischen geschlechterspezifischen Figuren.

In der Box finden Sie 24 Aufstellungselemente in 2 unterschiedlichen Größen und 3 verschiedenen Stärken. 32 weitere Holzklötzchen in 4 Farben helfen Ihnen, z.B. abstrakte Elemente wie Gefühle darzustellen.

Sie sehen:

  • Damit können Sie komplexe Strukturen aufstellen.
  • Sie können auch variieren, z.B. um dem Klienten oder der Klientin verschiedene Wege zur Lösung zu zeigen.
  • Sie können ihn fragen: Was fühlt sich besser, schlechter, gleich oder anders an? So können Sie sehr differenziert arbeiten – und nehmen den Fallgeber jederzeit mit.

Zum Set gehört auch die Aufstellungsfläche. Auf ihr können Sie die Figuren platzieren. Sie befindet sich im Deckel der Systembox.


ARTLESS BOX 1

Beschreibbare Aufstellungsfiguren, neutral und dezent

Details zur Artless Box 1

ARTLESS BOX 2

Die MiniBox für Unterwegs und immer dabei.

Details zur Artless Box 2